Aktuelles

Juni 2016

Und noch einmal tritt Wolltair mit seinem Buch in Erscheinung:

In Form einer Lesung durch die Autorin Birgit Susewind und einer begleitenden Ausstellung mit Illustrationen zum Buch und weiteren Scha(r)fen Bildern des Illustrators Udo Schnaars.
Dies alles im Rahmen der Meerholzer Kulturtage am Sonntag, den 05. Juni 2016, von 14.00 - 18.00 Uhr im Hof der Familie Arnold, Oberdorfstr. 30, 63571 Gelnhausen Meerholz.

Wir freuen uns!

Juni 2015

Eine Autorenlesung der besonderen Art. Am Sa. den 13.06.2015, ab 18:00 Uhr in der Kulturscheune Calbach (Büdingen)
Mehr unter: http://kulturscheune-calbach.de/?page_id=346


Buch-Neuerscheinung mit Illustrationen von Udo Schnaars:

"Wolltair"
Wollsträubende Gutenachtgeschichten
von Birgit Susewind

Allein der Klappentext macht bereits äußerst neugierig auf den Inhalt dieses Buches...

Eine unbeschwerte Schmunzellektüre, die den stressgeplagten Menschen von heute leichter in den Schlaf und das Land der Träume hinübergleiten lässt.
Für all jene, deren Horizont über Lammkotelette und Wollsocken hinausgeht und die gerne einmal über sich selbst, uns Schafe, oder noch besser, mit uns gemeinsam jeweils über den anderen lächeln möchten. Und ganz nebenbei, ein heiterer Ratgeber für alle „Felle“, zum geduldigen Umgang mit unserem bisweilen etwas anstrengenden Hausmenschen.
Na dann gut Nacht!
Euer Wolltair Schlagwörter: Schaf; Satire; Humor;

Erschienen bei Shaker media, mehr dazu auf der Homepage des Verlags (im folgenden Link)

http://www.shaker-media.eu/de/content/bookshop/index.asp?ID=2&ISBN=978-3-95631-178-9

Dezember 2014


NEUERSCHEINUNG

Der Kinderbeauftragte der Stadt Gelnhausen, Jürgen Engel, veröffentlicht sein erstes Kinderbuch. Die Illustrationen hierzu zeichnet Udo Schnaars aus Gelnhausen-Meerholz. Das Buch ist im Wagner Verlag Gelnhausen erschienen. Ein gutes Beispiel für ein interessantes Projekt, das ausschließlich aus einer lokalen Zusammenarbeit entstanden ist. Ein ausführlicher Zeitungsartikel hierzu siehe untenstehender Link zum PDF-Download.


GT_18_12_2014

September 2011


Es ist soweit: Autor Peter Völker stellt sein neues Kinderbuch vor - mit Illustrationen von Udo Schnaars - erschienen im Engelsdorfer Verlag Leipzig. Der Klappentext zum Buch verheißt bereits Phantasievolles: Wie zwei Delphine, ein fliegendes Pferd und eine Schlange einem Mädchen schöne Träume schenken...


Delphi_Klappentext

Nachfolgend der Presseartikel aus dem Gelnhäuser Tageblatt vom 20.12.2010 als PDF-Download.


GT27_8_11


Dezember 2010 / Januar 2011


Es ist soweit: Autor Peter Völker stellt sein erstes Kinderbuch vor - mit Illustrationen von Udo Schnaars - erschienen im Engelsdorfer Verlag Leipzig. Der Klappentext zum Buch verheißt bereits Spannendes und Lustiges zum sprechenden kleinen Alligator "Alli" mit großer Schnauze...


Alli_Klappentext

Nachfolgend der Presseartikel aus dem Gelnhäuser Tageblatt vom 20.12.2010 als PDF-Download. Ein weiterer Bericht aus der Gelnhäuser Neue Zeitung unter Presse


GT_20_12_10



Mai 2010:


http://www.atelier-qfell.de/und-kollegen.html




Februar 2010:

"Heiter bis wolkig" Karikaturen von Udo Schnaars im "Brückenkopf", Hanau/ Main

Untenstehend der Pressetext im "Hanauer Anzeiger" vom 30.01.2010.





OKTOBER 2009:


download 100 InterNetzWerkSchau  


 Logo: Maks Dannecker und Peter Kramar

Presseinformation

Auch dieses mal werde ich dabei sein (s. "Download100", Berlin im Mai 2009), für alle, die nicht die Ausstellung besuchen können: Mein ausgestelltes Gemälde ist das aktuelle Bild in meiner Monatsgalerie...:-)

zet-Charity 2009, Linz, Österreich

Ganz besonders freut es mich, dass auch ich die Gelegenheit nutzen konnte, Bilder zu folgendem wichtigen Ereignis zur Verfügung stellen zu dürfen:

„Kunst im Spannungsfeld zwischen Tierschutz und Wissenschaft“


„Künstler engagieren sich für Alternativmethoden zu Tierversuchen“ Auf diesen beiden Ideen basiert das Konzept zur zet - Charity 2009 unter dem Motto: „Kunst kontra Tierversuche”

Das Projekt soll sowohl NewcomerInnen als auch bereits renommierten KünstlerInnen der Sparten Grafik bzw. Malerei, Bildhauerei, Schnitzkunst, Textilengestaltung, etc. eine Bühne bieten. Die Kunstwerke werden im Casino Linz nach der Gala, eine Woche, vom 9. - 16. Oktober 2009, ausgestellt. Interessierte KunstliebhaberInnen können die Werke käuflich erwerben.

Mehr dazu unter http://www.kunst-kontra-tierversuche.at/index.php


MAI / JUNI 2009:



                                     Logo: Maks Dannecker und Peter Kramar

Erste Ausstellung zum Kunstprojekt

download 100
InterNetzWerkSchau


Vernissage am Freitag, den 29.05.2009 von 19:00 bis 21:00 Uhr mit Live-Musik und Performance

Dauer der Ausstellung: 30.05.2009 bis 01.06.2009

Öffnungszeiten: jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr

Ausstellungsort:
Hetzer GmbH & Co. Automobil-KG
Hauptsitz Opel Hetzer
Knobelsdorffstraße 63
14059 Berlin (Charlottenburg)

PRESSEINFORMATION


Aktion Wolkenhunde:


Die untenstehende Aktion war ein voller Erfolg! Vielen Dank an alle, die gespendet haben und natürlich an die Geschäfts- und Privatleute, die die vielen tollen Preise für die Tombola zur Verfügung gestellt haben! Ein besonderer Dank geht an Frau Schmidl von "knut's", diese Aktion ermöglicht zu haben.

Die Tierschutzorganisation Wolken-Hunde stellt ihre Initiative für hungernde Hunde in Bourgos vor. Bis zum 26. Dezember wurden für diesen guten Zweck Lose im Geschäft von "knut's hund katze haus" verkauft. Der Erlös ging direkt an das Tierheim, um Futter zu kaufen.

Zu dieser überaus wichtigen und informativen Präsentation in "knuts" habe ich u.a. den Info-Paravent gestaltet und würde mich sehr freuen, wenn für die armen Vierbeiner noch viele viele  Spenden eingehen würden, damit sie u.a. diesen Winter überstehen...














Hier die Info von der HP Wolken-Hunde darunter der Pressetext aus dem Gelnhäuser Boten als PDF zum Download.

6. Dezember 2008

In Gelnhausen findet heute eine Präsentation unserer Arbeit statt.
Die Presse war so freundlich, das auf der ersten Seite des "Gelnhäuser Bote" anzukündigen!
Mit dieser Aktion ist eine Tombola verbunden, die uns hoffentlich weitere Mittel beschert, um die Tiere in Burgos durch den Winter zu bringen.
Es gibt wirklich tolle Preise zu gewinnen! Es gibt nicht nur Gutscheine für den Einkauf in Internetshops und Sachspenden für Tierliebhaber, sondern auch Frisörzubehör und andere Gewinne!
Tausend Dank an Claudia und ihre Mitstreiter, die sich unermüdlich für diese Aktion eingesetzt haben, sowie an Knut’s, die soviel Herz gezeigt haben für die Tierschutzsache!


gn_bote_03_12_08



Startseite
Malerei
Tierisches
Menschliches
Automobiles
Märchenstunde
Kuh-Rioses
Ostfriesland
Begegnungen
Vita
Presse
Links
Gästebuch
Aktuelles
Monatsgalerie
Impressum